Zum Hauptinhalt springen

Organisatorisch

Betreuungszeiten

Montag – Donnerstag:
07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag:
07:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Bringzeiten:
07:00 Uhr 08:00 Uhr (bis spätestens 08:30 Uhr)

Abholzeiten:

  • 12:15 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 13:15 Uhr bis 13:30 Uhr
  • 14:15 Uhr bis 14:30 Uhr
  • 15:45 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 16.45 Uhr bis 17:00 Uhr

Ferienregelung

Die Ferien orientieren sich an den Schulferien.

In den Herbstferien, Faschingsferien, Osterferien, Pfingstferien und Sommerferien werden Feriengruppen angeboten, die bei Bedarf genutzt werden können.

Aufnahme in den Kindergarten

Bei Interesse an einem Kindergartenplatz haben die Eltern die Möglichkeit, sich an einer Infoveranstaltung (Tag der offenen Türe, Weihnachtsbasar, Kinderfest,...) über die Waldorfpädagogik und unsere Arbeit zu informieren.

Aufgenommen werden in der Regel Kinder im Kindergarten ab 3 Jahren. Es können Kinder aus der Stadt Würzburg und aus dem Landkreis und den angrenzenden Landkreisen aufgenommen werden. Bei Interesse an einem Kindergartenplatz können sich die Eltern entweder direkt an die Einrichtung wenden oder ihre Anmeldung über das Elternportal der Stadt Würzburg vornehmen.

Der Link für das Online-Portal der Stadt Würzburg lautet: https://kinderbetreuung.wuerzburg.de/Wuerzburg/Waldorfkindergarten  https://kinderbetreuung.wuerzburg.de/Nutzer/Anmelden

Steht dann die altersgemäße Aufnahme des Kindes im September an, werden die Eltern im Januar/Februar des betreffenden Jahres schriftlich um eine Bestätigung der Anmeldung gebeten. Im März/April, wenn abzusehen ist wie viele Plätze in den jeweiligen Gruppen zur Verfügung stehen, erfolgt die neue Gruppenzusammenstellung und die Familien werden schriftlich über eine Aufnahme informiert und zu einem ersten Elternabend eingeladen. Anschließend wird mit den jeweiligen Erzieherinnen ein Aufnahmegespräch vereinbart.

Den Abschluss des Aufnahmeverfahrens bildet dann ein Beitragsgespräch mit dem Beitragskreis, in dem der zu zahlenden Beitrag vereinbart wird. Bei diesem Gespräch wird der Kindergartenvertrag ausgehändigt, mit der Unterzeichnung des Vertrages wird die Aufnahme in den Waldorfkindergarten verbindlich.

Zum ersten Kindergartentag, der mit den Erzieherinnen ausgemacht wird bringen die Eltern folgende Dokumente mit:

  • grüne Karteikarte
  • Biographie- und Gesundheitsbogen
  • Nachweis der kinderärztlichen Untersuchung in Verbindung mit U-Heft oder ärztlichen Attest

Elternbeiträge

Der finanzielle Elternbeitrag, der abhängig ist von dem Bedarf der Eltern an Betreuungszeit und den finanziellen Möglichkeiten, wird von dem Beitragskreis und den Eltern ermittelt.